logo-gau800

DSF - Preisschiessen

Schirmherrnbitten

Gauschützenball

Gaujugendtag mit Wahlen
und Ehrungen

Bericht JHV 2019

Gaumeisterschaft

Landesjugendtag in
Neukirchen Sulzbach/Rosenberg

Damenbenefizschießen

 

 

RWK Onlinemelder

 

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

heute können wir eine erfreuliche Meldung herausgeben.

Die Gauvorstandschaft hat sich entschlossen, nach der eingeschränkten Freigabe von sportlichen Aktivitäten durch das Bayerische Innenministerium das Training Pistole (25 m) - wenn auch in einer anderen als der bisher bekannten Form - fortzusetzen. Dazu benötigen wir für das Schießsportzentrum nach den Vorlagen und Vorgaben des Oberpfälzer Schützenbundes ein entsprechendes Schutz- und Hygienekonzept. Dieses ist zur Einsichtnahme unten aufgeführt und liegt im SSZ aus.

Ab 10.07.2020 findet jeweils freitags von 18:00 bis 21:00 Uhr unter Einhaltung unseres Schutz- und Hygienekonzeptes das Pistolentraining (25 m) im Schießsportzentrum Furth im Wald statt.

Ein Training ist ausschließlich nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich. Die Trainingsteilnehmer werden gebeten, vor Anmeldung das Schutz- und Hygienekonzept zu lesen und die erforderlichen Daten für die Anmeldung bereit zu halten.

Unbenannt 0

 

Anmeldung zum Training:  01590 / 48 90 551

 

Danke für Euer Verständnis, dass wir aufgrund des Mehraufwandes zur Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzeptes die Standgebühren in der Pistolenhalle anpassen.

 
 
Benner-Bittihn Evi
Gauschützenmeisterin

Nach dem Fest ist vor dem Fest!

Viele Ehrengäste starten das Drachenstich Festschießen